Bauweise:
Modul

zur Bauweise Fertig
zur Bauweise Manufaktur

Eine Einhausung, viele Kombinationsmöglichkeiten

Konfigurieren Sie Ihre Einhausung mit standardisierten Modulfeldern in Breite und Tiefe. Profitieren Sie von kurzen Lieferzeiten sowie vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten und gestalten Sie so Ihre Einhausung ganz nach Ihren Anforderungen.

 

 

Einhausung Modul-Bauweise Holz QLB
Icon Wirtschaftlichkeit Ausgewogenes
Preis-Leistungs-Verhältnis
Icon Lieferzeit Lieferzeit:
ca. 6 Wochen
Icon modulare Bauweise Baukastenprinzip
Icon Gestaltungsfreiheit Gestaltungsfreiheit

Füllungen

Holz Lärchenholz ca. 68 x 21 mm, 15° abgeschrägt, gehobelt, unbehandelt, in seitlichen pulverbeschichteten Metallprofilen, waagerecht, im Abstand von ca. 20 mm, geführt
Vollblech Sendzimirverzinktes Blech, 1 mm stark, seitlich 1-fach gekantet, oben und unten 2-fach gekantet, pulverbeschichtet
Quadratlochblech Sendzimirverzinktes Blech, 1 mm stark, Ausschnitte 15 x 15 mm, Raster 60 mm, Qg 15- 60, seitlich 1-fach gekantet, oben und unten 2-fach gekantet, pulverbeschichtet
Materialmix

Kombinieren Sie unterschiedliche Füllungen miteinander.

Farben

Unsere Blechfüllungen und die Stahlkonstruktion sind pulverbeschichtet in folgenden Farben erhältlich:

RAL Classic Nahezu alle RAL Classic Farbtöne (glatt, glänzend) möglich – andere Farbeffekte auf Anfrage.
DB 701 Pulverbeschichtet, glatt, matt
DB 702 Pulverbeschichtet, glatt, matt
DB 703 Pulverbeschichtet, glatt, matt

Technische Daten

  • Eckstützen 80 x 80 mm, Zwischenstützen 80 x 40 mm bzw. 80 x 80 mm
  • Systemhöhe 2.260 mm = Abstand Oberkante Boden bis Oberkante Füllung
  • Überpflasterungshöhe über Fundament ca. 150 mm
  • Deckenrohre 80 x 80 mm (ab Tiefe 5A-Felder verstärktes Deckenrohr auf der Firstseite 120 x 80 mm)
  • Rohrkonstruktion sowie Bleche sind sendzimirverzinkt und pulverbeschichtet
  • Trapezblech 100/275 mm, über 4.160 mm Einhausungstiefe 150/280 mm, Oberseite Polymerbeschichtung, Unterseite mit Schutzlack, Farbton ähnlich RAL 9006
  • Attika pulverbeschichtet, 120, 170 oder 220 mm hoch je nach Ausführung und Dach, 4 seitig umlaufend der Dachneigung folgend
  • Regenrinne in Titanzink, ca. 130 mm Durchmesser, Fallrohr DN 80 mm links oder rechts, befestigt an der Traufseite mit Auslaufbogen von der Einhausung weg, Anzahl Fallrohre abhängig von Dachfläche, Anschluss erfolgt bauseits
  • Dachneigung ca. 2°
  • Türen aus Rohrrahmen 40 x 40 mm und 60 x 40 mm, Ecken verschweißt, integriertes Rohrrahmenschloß, Drehtüren mit Anschlagprofil, stabiles Edelstahlscharnier, Schiebetüren mit zusätzlicher Traverse 60 x 40 mm zur Montage der Laufschiene und als Anschlag
  • Dreh- und Schiebetüren aus dem Standardsortiment frei wählbar. Positionierung auf der Firstseite frei. Windlastzone 1 und 2 möglich
  • In statisch notwendigen Bereichen werden auf der Innenseite der Modulfelder Auskreuzungen als Windverbände an den Stützen montiert
  • Bei bestimmten Größen müssen aus statischen Gründen eine oder mehrere Trennwände angeordnet werden

Abmessungen

Aus unseren Modulmaßen können Einhausungen in folgenden Tiefen und Breiten entstehen. Ab bestimmten Maßen sind technische Anpassungen nötig.

Türvarianten

Einhausung Modul Türvarianten

 

Drückergarnituren

Einhausung Modul Bauweise Türen

 

Gründachaufbau

Unsere Überdachungen können optional mit einem Gründach ausgestattet werden. Die Gattung der Sedum-Pflanzen sind wahre Überlebenskünstler und sehr regenerationsfähig. Die Vorteile liegen in der Wasserspeicherfähigkeit des Daches und in der verringerten Geräuschentwicklung bei Starkregen. Die Ansicht aus höher gelegenen Wohnungen wird aufgewertet und sorgt für eine angenehme Wohnatmosphäre. Der Aufbau ist dreiteilig und besteht aus einer Trennebene zum Trapezblechdach, einem Speichervlies und einer extensiven Dachbegrünung.

Gründachaufbau Zeichnung

 

Fundamentplan

Sie erhalten für unsere Einhausung einen individuellen Fundamentplan. Unser allgemeinen Anforderungen ans Fundament sind:
  • Bodenabstand = Oberkante Boden bis Unterkante Füllung ca. 50 mm, abzgl. Bodengefälle (max. +/- 30 mm)
  • Überpflasterung: 150 mm ab Oberkante Fundament +/- 30 mm
  • Bewehrte Fundamente, wahlweise Streifenfundament oder Bodenplatte, überpflastert gemäß Ausführungsplänen Gerhardt Braun
Fundamentplan
Einhausung Quadratlochblech offen geschlossen
Die Einsatzmöglichkeiten sind so vielfältig wie die Einhausung selbst

Unsere Einhausungen

Unsere Einhausung ist vielfältig einsetzbar und löst viele Anwendungsszenarien unserer Kunden.
Mehr Informationen über unsere Einhausung, ihre Bauweisen und Möglichkeiten erfahren Sie hier:

zur Produktseite

Entscheiden Sie ganz individuell

Eine Einhausung - drei Bauweisen

Die stabilen und wertigen Einhausungen sind als offene oder geschlossene Ausführung sowie in den Bauweisen Fertig, Modul oder Manufaktur erhältlich. So bieten wir für jede Anforderung die passende Lösung. Wir beraten Sie gerne - persönlich und kompetent.

Fertig

Vorproduzierte Einhausungsvarianten
Festgelegte Größen, Füllungen, Farben und Türen
Mit 3 Wochen die kürzeste Lieferzeit auf dem Markt
Attraktiver Preis
Farben:
Farbe RAL 7016 RAL 7016
   
Füllungen:
Füllung Holz Holz
Farbe RAL 7016 Vollblech
Füllung Quadratlochblech Quadratlochblech
zur Bauweise Fertig

Modul

Modulares Baukastenprinzip
Viele Kombinationsmöglichkeiten von Größen, Füllungen, Farben und Türen
Lieferzeit von circa 6 Wochen
Ausgewogenes Preis-/Leistungs-Verhältnis
Farben:
Farbe RAL Palette RAL-Farben
Farbe DB 701 DB 701 -703
   
Füllungen:
Füllung Holz Holz
Farbe RAL 7016 Vollblech
Füllung Quadratlochblech Quadratlochblech
Fuellung-Modul-Materialmix Materialmix

Manufaktur

Individuelle Konstruktion
Maximale Auswahl an Größen, Füllungen, Farben und Türen
Lieferzeit von circa 10 Wochen
Maximale Gestaltungsfreiheit in Größe und Design
Farben:
Farbe RAL Palette RAL-Farben
Farbe DB 701 DB 701 -703
   
Füllungen:
Füllung Holz Holz
Füllung Vollblech Vollblech
Füllung Quadratlochblech Quadratlochblech
Füllung Lochblech Rundlochblech
Füllung HPL HPL
Füllung Materialmix Materialmix
zur Bauweise Manufaktur